1

Spielbank Mainz: Altbekannte Gegner treffen sich beim Pokerturnier

Schönstes Sommerwetter glitzerte über Mainz, doch die echten Fans kann das nicht abhalten, zum Pokerturnier in der Spielbank Mainz zu erscheinen. Mit 38 Teilnehmern entstand ein Pott von 3800 Euro.

Könner prägten das Bild dieses Turniers. Keiner wollte schnelle Entscheidungen, sondern den Dingen wurde in angemessenem Tempo ihre Richtung gegeben. Sehr zum Vorteil der Routiniers, die ihre Hände konsequent ausspielten und mit einem Bluff im richtigen Moment den Sack zumachten.

Vierter wurde Herr Alfred Neu, der mit 380,- Euro Gewinn sein Startgeld locker wieder heraushatte. Der Dritte, Herr Michael Baldus, erhielt 760,- Euro. Mit dem zweiten Platz musste sich Herr Markus Klinkhammer zufrieden geben, doch 1140,- Euro Preisgeld waren genug Entschädigung. Der Sieger Lukas Horn freute sich über seinen ersten Platz und über 1520.- Euro Einnahmen.

Viele zog es zum Cash-Game, das bis zum Schluss lief.

Bild: Von Links: Herr Neu; Herr Klinkhammer; Herr Horn, Herr Baldus. Im Vordergrund der Poker Dealer Herr Krug.