1

Amazone killt alle! „Party-Poker“-Stars“ entzaubert!

Wiesbaden, den 30.05.07.
Von den 60 Teilnehmern des Rookie-Turniers am gestrigen Dienstag Abend hatten sich nach eigenen Angaben 20 ihren Platz unter vielen tausend Konkurrenten bei Party Poker erspielt und dementsprechend „tight“ – man spricht auch von „Stahlbeton“ – war die Action des gestrigen Abends. Dass man sich mittlerweile für die Wiesbadener Turniere auch bei dem weltgrößten Online-Poker-Anbieter qualifizieren kann, war selbst Pokerchef Ralf Albert neu, spricht aber für die ungeheuere Popularität der Wiesbadener Rookie-Turniere.

Frau Möller hat alle Hände voll zu tun. Bis die ersten Zehn ausgeschieden waren, vergingen lange 1 ½ Stunden, eine rekordverdächtige Zeitspanne. Die Internetqualifikanten aber behielten auch im weiteren Turnierverlauf ihre stoische Ruhe und zen-mäßige Disziplin bei, konnten jedoch am Ende trotzdem nur die Ränge 5, 4 und 3 belegen. Die spätere Gewinnerin des Turniers, Frau Möller, ließ die Herren mit ihrem unkonventionellen Spiel schier verzweifeln. Sie ging mindestens 15 – 20mal All-In, was in diesem Fall allerdings nicht für Disziplinlosigkeit spricht, sondern eher für einen besonders aggressiven Spielstil.

Am Final-Table war Frau Möller mit ihrem Chip-Count von 1.500 Chips bei einem Gesamtbestand von 90.000 Chips einmal mehr der absolute Short-Stack. Trotz dieser scheinbar aussichtslosen Lage spielte sie sich auch diesmal wieder nach vorne und eliminierte einen Konkurrenten nach dem anderen. Beim Spiel um Platz 3 ging sie mit Paar 5 All-In. Der Gegner Herr Kurt zahlte mit A-6. Im Flop kam K-6-4, auf dem Turn eine 3 und der River brachte eine 7. So glücklich kann man sich eine Straße bauen.

Beim letzten Spiel ging Herr Hemmert mit A-B suited All-In, Frau Möller zahlte mit K-2 unsuited. Das Board brachte D-K-5-5-3. „Was nutzt das schönste Blatt, man muss halt auch treffen“, dachte sich wohl insgeheim unsere Amazone, als sie sich ihr Preisgeld in Höhe von 1.570,- € abholte. Womit sie zweifellos Recht hat!!

Spielbank Wiesbaden GmbH & Co. KG
Kurhausplatz 1 – 65189 Wiesbaden
www.spielbank-wiesbaden.de – info@spielbank-wiesbaden.de