1

Grand Casino Luzern Gesamtgewinnsumme über CHF 100’000.–

Grosse Black Jack Turnier-Serie

luzern, 9. März 2007 – Vom 20. bis 30. März 2007 findet das 1. Lucerne Masters Black Jack Turnier von insgesamt 5 Turnieren statt.

– 5 Turniere mit einem grandiosen Final

Black Jack fasziniert Sie? Dann ist 2007 Ihr Glücksjahr! Mit dem 1st Lucerne Masters veranstaltet das Grand Casino Luzern eine schweizweit exklusive Turnier-Serie mit verlockenden Gewinnmöglichkeiten. Folgende Daten deshalb unbedingt rot im Kalender anstreichen:

1. Masters-Turnier 20.3.07 bis 30.3.07
2. Masters-Turnier 1.5.07 bis 11.5.07
3. Masters-Turnier 17.7.07 bis 27.7.07
4. Masters-Turnier 1.10.07 bis 12.10.07
5. Masters-Turnier und Grand Final 20.11.07 bis 30.11.07

Bei jedem einzelnen Masters-Turnier gibt es hohe Preisgelder zu gewinnen. Die Spannung erreicht mit dem Grand Final ihren Höhepunkt. Nur die besten qualifizieren sich für die Endrunde, bei welcher der ganz grosse Jackpot geknackt wird. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen. Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine glückliche Hand!

Mit der Spannung steigt das Preisgeld

Klar und einfach gestaltet sich der Ablauf der neuen Masters-Serie. Wie bisher besteht jedes Turnier aus Vorrunden und Final. Neu und exklusiv: die 4 Bestplatzierten aller 5 Turnierfinals qualifizieren sich für das Grand Final. Dabei lohnt es sich nicht nur wegen des lukrativen Tagessieges, immer dabei zu sein. Denn 80% des Preispools jedes Turnier wird beim dazugehörigen Final ausgeschüttet, insgesamt also 5 grosse Chancen auf den Löwenanteil. Bei einem Preisgeld, das in die Zehntausende geht, dürfen Sie sich jetzt schon auf den Turnierbeginn freuen.

Grand Final Mit dem Mega-Jackpot

Am 30. November 2007 ist es dann soweit: es kommt zum grossen Black Jack «Showdown» – direkt im Anschluss an das letzte Masters-Turnier des Jahres. In drei Finalrunden werden die 20 Bestplatzierten aus 2007 um den Gesamtsieg spielen. Bis dahin wird der Jackpot in schwindelerregende Höhen geklettert sein: schliesslich fliessen 20% des Preisgeldes der 5 Masters-Turniere direkt in den grossen Preispool des Grand Final. Zusätzliche CHF 20’000.– steuert das Grand Casino Luzern bei. Allein die Hälfte des Jackpots steht dem Gewinner zu, ein Viertel dem Zweitplatzierten. Mit über CHF 100’000.– garantieren wir für die Lucerne Masters eine Gesamtgewinnsumme, wie sie die Schweiz bei einer Black Jack Turnier Serie wohl noch nie gesehen hat.

1st Lucerne Masters – 20. bis 30. März 2007

Das Turnier besteht wie üblich aus Vorrunden und Final. Qualifikationsrunden werden vom 20. bis 29. März 2007 jeweils täglich von 20 bis 02 Uhr – zu jeder vollen und halben Stunde – an dem dafür vorgesehenen Turniertisch im Grand Casino Luzern gespielt. Der Final findet am Freitag, 30. März um 19.45 Uhr statt.

Beliebig viele Buy-Ins – Jede 6. Teilnahme gratis
Während den Vorrunden sind unbeschränkt viele Einschreibungen à CHF 25.– möglich. Jede 6. Teilnahme pro Tag ist zudem kostenlos!

10 Tagespreise – CHF 2’000.– in Chips zu vergeben
In den Vorrunden gibt es täglich etwas zu gewinnen: Der Teilnehmer mit dem höchsten Punktestand erhält als Tagessieger jeweils Spielchips im Wert von CHF 200.–.

14 Finalisten – 3-Gang Gourmet-Dinner inklusive

Die 12 Teilnehmer, welche mit dem höchsten Punktestand aus den Vorrunden hervorgehen, bestreiten den Turnierfinal. Für diesen qualifizieren sich zusätzlich die 2 Teilnehmer mit der höchsten Anzahl Einschreibungen. Alle 14 Finalteilnehmer werden mit einem feinen Abendessen in unserem Restaurant Olivo verwöhnt. Unter den Finalisten wird schliesslich der Preispool aufgeteilt.

Rangliste – immer aktuell auf Leinwand und Homepage

Die Ergebnisse der Vorrunden (Liste der jeweils 12 Führenden) und der gegenwärtige Jackpotstand werden mittels Leinwandprojektion im Grand Casino Luzern bekannt gegeben. Zudem kann auf unserer Homepage www.grandcasinoluzern.ch täglich ab 12 Uhr die aktuelle Rangliste eingesehen werden.

– Reservationen – direkt vor Ort, per Telefon oder Website

– Spielrunden – Jeweils 21 Hände
Jede Spielrunde (Qualifikations- und Finalrunden) besteht aus 21 Händen. Nach Beendigung einer Spielrunde wird der Chipbestand der Gäste schriftlich erfasst und in die Turnierdatei übertragen.

Gesamtgewinnsumme – CHF 20’000.– garantiert

Das Grand Casino Luzern stellt einen Basis-Pot von CHF 3’000.– zur Verfügung und garantiert eine Gesamtgewinnsumme von mindestens CHF 20’000.–.

Preisverteilungsmodus (Finalrunde)

1. Preis 40% des Preispools
2. Preis 10% des Preispools
3. Preis 8% des Preispools
4.–6. Preis je 4% des Preispools
7. Preis 3% des Preispools
8.–14. Preis je 1% des Preispools
Anmerkungen: Die Einnahmen aus den Teilnahmegebühren werden zu 80% ausgeschüttet – die restlichen 20% fliessen in den Pot für das Grand Final. Die Siegerehrung ist öffentlich, der Rechtsweg ausgeschlossen.

Grand Casino Luzern

Unter dem Dach des Grand Casinos Luzern vereint sich ein vielfältiges Gastro- und Unterhaltungs-angebot. Dazu gehören das Grand Jeu und Jackpot Casino, das von Gault Millau und Guide Bleu ausgezeichnete Restaurant Olivo, der Catering-Bereich sowie das 2004 eröffnete Casineum. An warmen Tagen runden an bester Panoramalage der idyllische Seegarten und die trendige Lake Lounge das Angebot ab. Bereits zum zweiten Mal erhielt das Grand Casino Luzern 2006 von der Wirtschaftsförderung Schweiz und der Zeitschrift Business Guide to Switzerland die Auszeichnung «Casino des Jahres». www.grandcasinoluzern.ch

Kontakt:
Wolfgang Bliem, CEO Grand Casino Luzern, Telefon 041 418 56 56

Grand Casino Luzern AG – Haldenstrasse 6 – CH – Luzern – Telefon +41(0)41 418 56 56 – Fax +41(0)41 418 56 55
MwSt. – Nr. 581 899 – SQS- Zertifikat ISO 9001:2000 – www.grandcasinoluzern.ch – info@grandcasinoluzern.ch
Spielcasino – Cocktail Bar – Restaurant – Casineum – The Club – Bankette/Galas – Seegarten – Catering – Parking