Die Spielbank Bad Homburg sucht eine/n Empfangschef (m/w)

Die François-Blanc-Spielbank GmbH Bad Homburg v. d. Höhe mit über 230 Mitarbeitern ist eine der erfolgreichsten Spielbanken Deutschlands. Das Spielangebot unseres Traditionsunternehmens ist das größte und vielseitigste in der Region. Wir verfügen über einen großen Gastronomie- und Veranstaltungsbereich, der unseren Gästen neben dem Spielbetrieb abwechslungsreiche und vielseitige Unterhaltung bietet.

Zur Verstärkung unseres Empfangs-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Empfangschef (m/w)

Abteilung:Empfang (Gruppe C)
Zeitpunkt:nächstmöglicher Termin
befristet auf 1 Jahr
Einarbeitung:Beschäftigung erfolgt nach erfolgreicher Einarbeitungszeit
Anforderungsprofil:Selbstständiges Arbeiten, kommunikative Fähigkeiten, Flexibilität, sicheres Auftreten, Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil, Einsatzbereitschaft, erste Führungserfahrungen von Vorteil
Aufgabenbereich:Personalverantwortung für die Mitarbeiter der Rezeption, Garderobe, Portiers,
Erstellung und Koordinierung der Dienst – und Urlaubspläne
Führung des Dienstberichtes, Bearbeitung und Pflege der Spielsperren, Arbeitsplatzabrechnung, Kassenabschluss, Zusammenarbeit mit Saalleitung und Technischer Leitung, Verantwortung für die Gästebetreuung, Ausweiskontrolle, Pflege der Gästekartei
Vergütung:nach Tarifvertrag

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an die Personalsachbearbeiterin Frau Stefanie Marx, bevorzugt per Email an smarx@casino-bad-homburg.de

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung