Die Spielbank Wiesbaden sucht dringend ausgebildete Croupiers (m/w)

Wir, die Spielbank Wiesbaden, steigern mit Hilfe unseres sehr modernen Spielangebotes sowie permanent durchgeführter attraktiver Aktionen – ganz entgegen dem Branchentrend – nachhaltig das Gäste– und Spielaufkommen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher zum nächst möglichen Termin

ausgebildete Croupiers (m/w)

mit ein– oder mehrjähriger Berufserfahrung.

Ausbildung und Praxis in mindestens zwei der drei Spiele AmRoul, Black-Jack und Poker 
(NLH / OPL) sind Voraussetzung; FranzRoul ist nicht zwingend erforderlich, wird aber gerne gesehen.

Die üblichen Gewinnmöglichkeiten bei den Klassischen Spielen werden in Wiesbaden durch die „Wiesbadener Superzahl“© (beim Roulette im Gewinnfall doppelte bis 5–fache Auszahlung) und im Black–Jack durch den „Joker–Jack“ (doppelte Auszahlung) und unseren „Twins“ (11– bzw. 200–fache Auszahlung) weit übertroffen. 
In Verbindung mit unserem überdurchschnittlichen Gästeservice bewegen sich die troncabhängigen Gehälter auf einem entsprechenden Level.

Mit einem ganzen Paket technischer Innovationen bieten wir unseren Croupiers einen modernen und zukunftssicheren Arbeitsplatz mit fairen Aufstiegsmöglichkeiten.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Arbeitskraft in das hohe Niveau der Spielbank Wiesbaden einzubringen, erwarten wir Ihre Bewerbung.

Spielbank Wiesbaden GmbH & Co. KG, Kurhausplatz 1, 65189 Wiesbaden
bewerbung@spielbank-wiesbaden.de

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung