1

Monopol bleibt vorerst bestehen

Laut ÖVP und BZÖ bleibt das Glücksspielmonopol vorerst bestehen. Nach der Nationalratswahl soll das Thema neu ausgerollt werden.

Die Abschaffung des Glücksspielmonopols ist für diese Legislaturperiode vom Tisch. Die Klubchefs der Regierungsparteien ÖVP und BZÖ, Wilhelm Molterer und Herbert Scheibner, haben am Donnerstag per Aussendung mitgeteilt, dass von der ursprünglich für Donnerstag geplanten Novelle Abstand genommen werde.

Am Thema will man grundsätzlich aber festhalten. „Da die Sinnhaftigkeit dieses Projekts außer Streit steht, werden weitere Gespräche darüber nach den Nationalratswahlen mit dem Ziel einer konsensualen Umsetzung fortgesetzt“, so die Koalitions-Klubchefs.