1

18.04.2006 – 15:30 Uhr, STERN TV

Es klingt zu schön um wahr zu sein: Karl-Heinz Grotelaers behauptet, dass er in jeder deutschen Spielbank Abend für Abend Gewinn machen kann. Sein Trick: Er wertet die sogenannten ‚Permanenzen‘ aus, die Zahlenfolgen der Roulette-Tische. Für stern TV ist Grotelaers kein Unbekannter: Im Jahr 2002 wurde er wegen Anlage-Betrugs mit angeblich wertvollen Diamanten zu einer Haftstrafe verurteilt.

stern TV hatte seinerzeit seine Methoden mit versteckter Kamera dokumentiert. Und nun die Gewinnformel für Roulette? Wieder eine Luftnummer, oder vielleicht mehr?

Die Spielbank Berlin ist bereit, die Wette anzunehmen. Grotelaers soll zehn Tage am Stück spielen und jeden Abend Gewinn machen, mag der auch noch so klein sein. stern TV wird den Versuch, der nicht nur Zocker hellhörig macht, beobachten.