1

Trotz Schneechaos erstaunlich viele Teilnehmer am Black Jack-Sonntagsturnier im Wiesbadener Casino

Obwohl auf den Straßen in und um Wiesbaden am Wochenende teilweise chaotische Verhältnisse herrschten, kämpften sich 28 Gäste bis zum Wiesbadener Kurhaus durch, um am beliebten BlackJack-Sonntagsturnier im Casino der Landeshauptstadt teilnehmen zu können.

Gespielt wurden 2 Vorrunden mit einem abschließenden Finale. Turnierleiter Karsten Klaus sorgte mit Bravour für einen reibungslosen Ab-lauf. Der dritte Platz, dotiert mit 560 Euro ging an Johanne Cheaib, über 840 Eu-ro freute sich Meir Mickaeloff als Zweiter. Gewinner und um 1.400 Euro rei-cher wurde Guiseppe Bruno, der sich riesig freute.

Turnierleiter Karsten Klaus beglückwünscht Turniersieger Guiseppe Bruno