Club Bernstein: Julian Smith – Turf Vibes – ISA-GUIDE
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Club Bernstein: Julian Smith – Turf Vibes

31. August, 21:00

Warm-Up: David Hoffmann

Julian Smith ist 1975 in Frankfurt am Main geboren. Als Julian einige Jahre später später vor der Jukebox in der Musikkneipe seiner Eltern stand, ahnte er vermutlich noch nichts von den Vorzügen des Discjockey Lebens. Und wenn er seinem Vater zusah, wie dieser aus seiner riesigen Plattensammlung neue Mixtapes schnitt, war ihm auch nicht klar, dass Soulmusik einer der Gründe war, warum sich seine Eltern verliebt hatten und er auf dieser Welt weilte. Er war einfach nur von der Musik infiziert. Und begann seine DJ-Karriere an einer blinkenden Wurlitzer, an der er den Sound für die Gäste aussuchte. Ein guter Start für einen Entertainer. Einige Jahre später war die Musikbox bereits gegen Technics-Plattenspieler getauscht.

1994 gewann Julian die Marlboro DJ-Academy und setzte sich gegen 3000 Mitbewerber durch. Ein passender Start in die clubverrückten 90er Jahre. Julian machte alle Stationen der Ära durch: Er wurde Booker bei Caus-N’-ff-ct, wo er amerikanische Housegrößen wie Armand van Helden und Roger Sanchez nach Deutschland brachte und arbeitete danach bei Neuton, einem der einflussreichsten Vertriebe für Elektronische Dance-music als Promotionmanager.

1996 startete er die Eventreihe „Tanzpraxis“ die im XS, später im The Box und schließlich im Sam Lord für Furore sorgte. Seit 2001 ist er Resident im Unity, dem längst über die Grenzen Frankfurts bekannten Soul- und House- Musikclub. Daneben stehen Gigs in den relevanten Locations der Nation. Bei seinen Sets ist er Unterhaltungskünstler, nicht Lehrmeister. Sein furioser Mix aus Soul,R’n’B, Hip Hop, Pop, Rock und Dance zielt auf Emotionen, auf Euphorie, nicht auf Namedropping. Julian Smith hat als einer der ersten Dj`s und Produzenten in Deutschland einen neuen Stil prägen können den er selbst als Eclectic Disco bezeichnet und im Grunde genommen ein omnipotenter Crossovermix aus den unterschiedlichen Genres kommerzieller Musikgeschichte ist.

Seine äusserst charismatische und modebewusste Erscheinung erfreut sich szeneübergreifender Beliebtheit. Die weltweit grössten Brands buchen ihn immer wieder gerne für ihre Events. Regelmässig wird er in Magazinen wie Gala, Instyle und der Bild gefeatured und bei trendsettenden Events wie MTV Designerama oder für Red Bull steht er regelmässig hinter den Plattentellern. Seine herausragenden Eiigenschaften als Entertainer und musikalischem Trendsetter machten ihn selbst für den öffentlichrechtlichen Hörfunk interessant. Von 2008 -2012 hostete Julian Smith bei YouFM (Jugendwelle des Hessischen Rundfunks) Freitagsabends eine 4 stündige Radioshow namens Dirty Disko.

Sein grenzenübergreifender Sound Style begeistert ein sehr treues und trendbewusstes Publikum. Seine Sets schlagen eine Brücke zwischen musikalischer Tradition und zeitgemässer Moderne. Julian Smith nimmt seine Hörer mit auf eine Reise durch die Musikgeschichte bei der er es wie kein anderer versteht geschmackvoll die unterschiedlichsten Musikgenres zu kombinieren.

Sein musikalisches Verständniss und sein Songwriter Talent finden im Studio ihren Ausdruck. Er hat unter anderem Remixe für No Doubt und Grandmaster Flash produziert und den Titelsong “Sick Like That” für das Album von Jimi Blue Ochsenknecht geschrieben. Sein Song Special Flow und das dazugehörige Video erreichten höchste Chartplazierungen, und wie zu erwarten war, beschränkt er sich nicht aufs produzieren allein, er konnte auch seinen Drang zum Performer und Sänger endlich ausleben.

Darüberhinaus sind seine Entertainer-Qualitäten legendär – und so findet man Julian nicht nur bei Highflyer-Events wie dem Echo, Deutschen Fernsehpreis, der Bambi Aftershowparty, einer Privatparty von Mick Jagger oder Mailänder Fashion-Shows an den Decks. Er ist mit diversen TV Spots auch zu einer kleinen Werbeikone geworden. Style hat eben nicht nur etwas mit dem richtigen Sound zu tun.

Club Bernstein
– exklusiv, stylish, spektakulär
Ein Club, der in Europa nicht leicht zu finden ist: Der Club Bernstein im Casino Baden-Baden, found(ed) in 2013. Der Name ist Programm. Der Club ist wie Bernstein, etwas mystisch, authentisch, kultiviert und natürlich – einer, den man lange suchen muss. Natürlich ist er so schick wie andere Clubs in London, Dubai oder auf Ibiza. Doch nur hier trifft der Charme eines der schönsten Casinos Europas auf ein Interieur, das clubbing & gambling in einem ganz eigenen Farben- und Lichtspiel interpretiert.

Details

Datum:
31. August
Zeit:
21:00

Veranstalter

Casino Baden-Baden
Telefon:
07221/3024-0
E-Mail:
info@casino-baden-baden.de
Website:
http://www.casino-baden-baden.de

Veranstaltungsort

Casino Baden-Baden
Kaiserallee 1
Baden-Baden, Baden-Württemberg 76530 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0 72 21 - 30 24 - 0