Question to the European Commission with regard to the Interstate Treaty on Gambling

Question for written answer to the Commission
Rule 130
John Stuart Agnew (EFDD)

Subject: Germany’s Interstate Treaty on Gambling

Germany’s apparent ‘gentlemen’s agreement’ (Commission communication SG D/50777) with the Commission has protected it from an infringement procedure related to its amended Interstate Treaty on Gambling for over two years now. Under the agreement, Germany was obliged to prove the suitability of its gambling law. Although the agreement’s two-year validity period expired on 1 July 2014, no infringement procedure has been initiated to date. This means that a potentially illegal law is still in place.

1. Have other Member States been granted a gentlemen’s agreement before which delayed the initiation of an infringement procedure?

2. Does the Commission deem the amended Interstate Treaty on Gambling and its implementation to be in compliance with EC law?

3. If not, why has the Commission not taken action by means of an infringement procedure without further delay?

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung