EU strebt Verfahren gegen Deutschland an

Glücksspiel war in Deutschland bisher eine Sache des Staates. Auch Lotto und Toto sind fest in staatlicher Hand, Sportwetten ebenso. Doch nun bekommt Deutschland Ärger mit Brüssel wegen seiner Regulierung des Glücksspielmarktes. Insbesondere das Sportwettenmonopol stört die EU-Kommission. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Gambling Night: Gewinnen ohne Risiko

Die Glücksgöttin Fortuna zeigt sich an der Gambling Night im Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee von ihrer grosszügigen Seite. Preise im Gesamtwert von über 5’000 Franken stehen bereit – und dies ganz ohne Risiko. An der Nacht des Spiels vom Freitag, 27. Mai 2016 können fünf Gratisspiele kennengelernt und gespielt werden. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Glücksspielrecht Deutschland – Tut sich etwas über Brüssel im Sommer 2016?

Die Entwicklung der Rechtslage im deutschen Glücksspielrecht ist nach wie vor schwer vorhersehbar. Hier sind die aktuellen Entwicklungen und eine Einschätzung: (Keine Kommentare) Weiterlesen

Nach dem Mord ins Casino

Der mutmassliche Vierfachmörder von Rupperswil gibt weiter Rätsel auf. Studiert hat er nicht. Unklar bleibt, wie er seine Tage verbracht hat. Am Tag nach der Tat besuchte er das Casino Zürich. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Bundesländer wollen 40 private Anbieter zulassen

Der Juni wird entscheidend für die Zukunft der Sportwetten in Deutschland: Die Regierungschefs der Bundesländer wollen neue Anbieter zulassen. Doch die Beschränkung auf eine feste Zahl wird für Streit sorgen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Vermisster (86) im Casino aufgefunden

Ein Großaufgebot von Polizei-, Feuerwehr- und Rettungskräften suchten am Freitagabend in Bad Wiessee nach einem 86-Jährigen. Der Miesbacher war von seiner Frau als vermisst gemeldet worden. Schlussendlich fand ihn die Polizei – am Roulette-Tisch in der Spielbank. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Zocken für den guten Zweck Wer hat das schönste Pokerface?

Normalerweise führen Promi-Damen ihre Glitzerroben aus, strahlen auf dem Roten Teppich um die Wette. Nicht so am Freitag beim Charity-Poker-Turnier zugunsten des Vereins Kinderherzhilfe Schleswig-Holstein im Casino Schenefeld – da setzten die Ladys ihr Pokerface auf! (Keine Kommentare) Weiterlesen

Leitungen für Gas und Wasser dank des Roulettekessels

In 175 Jahren hat vor allem die Stadt mit dem Casino viel gewonnen. Die Spielbank Bad Homburg gibt sich allein mit ihrer langen Geschichte nicht zufrieden. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Interview mit Detlef Brose, CEO der Grand Casino Baden AG und der Stadtcasino Baden AG

Heute im Interview: Detlef Brose, 52, ledig, CEO der Grand Casino Baden AG und der Stadtcasino Baden AG, Verwaltungsrats-Mitglied der Casino Davos AG, Vorstandsmitglied beim Schweizer Casino Verband und Beiratsmitglied der Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt GmbH. (2 Comments) Weiterlesen

Verspielt

Las Vegas ist ein Symbol von Dekadenz, ein ökonomischer Albtraum. Wer wissen will, wie es den Vereinigten Staaten gerade geht, der muss nach Nevada in die Wüste - zu den Showgirls und den Strippern. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Martin Hainberger: Ein Casino-Liebhaber mit Spielverbot

Martin Hainberger (48) löst Josef Kneifl (65), der in den Ruhestand tritt, als Casino-Direktor ab. Hainberger war bisher Marketing- und Verkaufs-Manager des Linzer Casinos. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Glücksspiel: Unkontrollierbares Internet Kommentar

Es wäre naiv zu glauben, dass jetzt wirklich weniger gespielt wird Studien über illegale Praktiken sind mit Vorsicht zu genießen, jene im Glücksspielbereich noch viel mehr. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Fast 1.500 illegale Glücksspielgeräte in Österreich entdeckt

Spielerschützer Gert Schmidt ist auch im Namen von Novomatic unterwegs und deckt Betreiber mit Anzeigen ein. Nur wenige "Häuptlinge" profitieren, Geldverleiher verdienen ebenfalls prächtig. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Innenminister verdeutlicht Handlungsbedarf bei Glücksspielregulation

Der Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) ist in seiner jetzigen Fassung gescheitert. Das hat Innenminister Peter Beuth heute im Hessischen Landtag bekräftigt. „Punktuelle Änderungen an dem bestehenden Vertragswerk, wie sie einige Länder derzeit favorisieren, werden die Geburtsfehler nicht heilen“, unterstrich der Minister. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Lotto Baden–Württemberg informiert: Tipper klagen über Täuschung bei illegalen Internet–Anbietern

Bei Lotto Baden-Württemberg häufen sich Beschwerden von Spielern, die ihren Tipp bei einem in Deutschland illegalen Internet-Anbieter abgegeben haben und nun keine Gewinne ausgezahlt bekommen. Dabei handelt es sich um eine so genannte „schwarze Lotterie“, die nicht zum Deutschen Lotto- und Totoblock gehört. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Werbung