ICE 2016: bet90 punktet mit innovativer Markenstrategie – ISA-GUIDE.de

ICE 2016: bet90 punktet mit innovativer Markenstrategie

bet90 zieht ein positives Fazit vom Auftritt bei der ICE Totally Gaming, die Anfang Februar in London stattfand. Zum vierten Mal zeigte sich der maltesische Wettanbieter auf Europas größter Gambling-Messe und präsentierte bewährte sowie neue Produkte.

„Die ICE war ein voller Erfolg für uns“, resümierte bet90-Berater Sascha Demesmaeker. „Mit unserem grandiosen Stand konnten wir viele Interessierte anlocken, aber auch Bestandskunden beeindrucken und so unser Image weiter verbessern.“ Mit einer überzeugenden Markenpräsentation erzielte bet90 mehr Geschäftsabschlüsse als prognostiziert und begeisterte Neukunden mit außerordentlichen Angeboten.
Insbesondere die Online Gambling Solution (OGS), die brandneue White-Label-Lösung aus dem Hause bet90, sorgte für reges Interesse. Die OGS bietet Neukunden eine Vielzahl an Steuerungs- und Management-Lösungen im Online-Bereich (u.a. Spielermanagement, Bonusmanagement, Reporting) – und das innerhalb einer Plattform. Zusätzlich können eine Vielzahl von Drittprodukten über standardisierte Schnittstellen angebunden und integriert werden. Alles ganz nach dem Motto: Multi product – single environment. bet90 entwickelt sich damit vom reinen Zulieferer zum Komplettanbieter.

Die drei Messetage in London bestätigen die bet90-Geschäftsführung, mit einer innovativen Markenstrategie die richtigen Schritte im vergangenen Jahr unternommen zu haben.