Innerbetriebliche Ausbildung: Auszubildende schauen hinter die Kulissen des Dienstleistungsunternehmens der Schmidt Gruppe – ISA-GUIDE.de

Innerbetriebliche Ausbildung: Auszubildende schauen hinter die Kulissen des Dienstleistungsunternehmens der Schmidt Gruppe

Wie baue ich eine Spielstätte?
Wie baue ich eine Spielstätte?
Fünf Tage waren zehn Auszubildende in Coesfeld, um im Rahmen der innerbetrieblichen Ausbildung hinter die Kulissen der einzelnen Fachabteilungen der Schmidt Gruppe Service GmbH zu schauen. Derzeit absolvieren die Mitarbeiter ihre dreijährige Ausbildung zum/zur Automatenmann/-frau in den bundesweiten Spielstationen und Spielstuben.

Ein abwechslungsreiches Programm wartete dabei auf die jungen Männer und Frauen. Einerseits stellten sich während der innerbetrieblichen Ausbildung die einzelnen Fachabteilungen vor – u.a. die Steuer- und Personalabteilung, die Marketing- und Buchhaltungsabteilung sowie die Bereiche Technik und Finanzen und das IT-Unternehmen ISIOS. Anderseits gab es auch viele praktische Übungen, wie z.B. aus den Bereichen Objektverwaltung, Geräteschulung, Dekoration und Bauverwaltung. Ein Foto-Shooting in der Spielstation am Stadionring in Bochum zählte dabei mit zu den Highlights der Woche.

Worauf muss ich achten?
Worauf muss ich achten?
„Es ist sehr spannend und interessant zu sehen, was eigentlich alles im Hintergrund geschieht und wie alles zusammenhängt“, lautete dann auch abschließend das Resümee der jungen Nachwuchskräfte. „Wir haben uns sehr gefreut, diese Einblicke zu erhalten. So werden manche Vorgänge viel klarer!“

Die zweite Gruppe der Auszubildenden wird im April an der innerbetrieblichen Ausbildung teilnehmen.