Marcus Brandenburg ist Spielbankdirektor Merkur Spielbanken in Leuna und Magdeburg mit neuer Führung – ISA-GUIDE.de

Marcus Brandenburg ist Spielbankdirektor Merkur Spielbanken in Leuna und Magdeburg mit neuer Führung

Leuna-Günthersdorf/Magdeburg. Marcus Brandenburg ist neuer Spielbankdirektor der Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt. Er zeichnet damit sowohl für die Merkur Spielbank in Leuna-Günthersdorf als auch für den Standort in Magdeburg verantwortlich, der am 8. April eröffnet wird.

Marcus Brandenburg ist neuer Spielbankdirektor der Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt.
Marcus Brandenburg ist neuer Spielbankdirektor der Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt.
Marcus Brandenburg hat jahrzehntelange Erfahrungen in der Spielbanken-Branche. Nach seinem Abitur machte er 1982 eine Ausbildung zum Croupier bei der Spielbank Aachen. Er war Mitglied in Aufbaustäben verschiedener Spielbanken. Anschließend arbeitete er als Saalchef beim Casino Bad Oeynhausen und war stellvertretender Bereichsleiter Klassisches Spiel in der Spielbank Hohensyburg. 2007 begann er als Direktor beim Casino Baden-Baden. Nach einem kurzen Wechsel in eine andere Branche kehrt Marcus Brandenburg nun in sein vertrautes Metier zurück. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

„Mit Marcus Brandenburg haben wir einen ausgewiesenen Experten für die Position des Spielbankdirektors gewinnen können, der die Standorte in Leuna-Günthersdorf und Magdeburg mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung weiterentwickeln wird“, so Dieter Kuhlmann, Vorstand der Gauselmann Gruppe.

Marcus Brandenburg folgt auf Claudia Bieling, die aus persönlichen Gründen auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen hat. „Wir danken Frau Bieling für die erfolgreiche Etablierung und Leitung der Spielbank in Leuna-Günthersdorf und wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute“, so Dieter Kuhlmann abschließend.

Weitere Informationen unter: www.merkur-spielbanken.de