Spielbank Wiesbaden: Sonntagsturnier und Jackpot vom 31.01.2016 – ISA-GUIDE.de

Spielbank Wiesbaden: Sonntagsturnier und Jackpot vom 31.01.2016

Fünf Turniere pro Woche und täglich ein saftiges Cashgame – mehr Poker geht nicht in Rhein-Main

In der Nacht vom Sonntag, den 31.01.2016 auf Montag, den 01.02.2016 gegen 0:30 Uhr gab es in der Spielbank Wiesbaden einen lauten Glücksschrei! Ein Geschäftsmann aus Darmstadt, der zusammen mit einem Freund einen Abend im Automatenspiel genoss, hat bei dem Spiel „Book of Ra“ mit einem Einsatz von 20,- € die stolze Summe von 105.240,- € gewonnen.

Angestoßen wurde aber „nur“ mit einem Glas Orangensaft. „Gefeiert wird zu Hause!“ sagte der Gewinner und verabschiedete sich mit den Worten: „Ich komme wieder!“

Die Gewinner des Turniers:

1. Mazletov1.400,- € Deal
2. N. N.1.160,- € Deal
3. N. N.680,- €
4. N. N.500,- €
5. Mike Spießl (D)400,- €
6. Wolfgang Werft (D)360,- €

Die Pokernacht in Zahlen:

  • 148 Pokerbegeisterte
  • 20:00 Uhr Turnierbeginn
  • 80 € Texas Hold’em Freeze-Out, davon gehen 5 € in die Jahres-Over-All
  • 4.000 Start-Chips, Leveltime 30 Minuten
  • 60 Turnierspieler
  • 6 Turniertische
  • 4.800,- € Preisgeldpool
  • 5 Cash-Tables im Klassischen Spiel mit 2/4 (100) TH und 5/5 (250) OH
  • 2 PokerPro-Tische im Automatenspiel mit 1/2 (40-80)/Bad-Beat-Jackpot 33.856 €

Turnierleiter: Christopher Fischer

Heute, am traditionellen Wiesbadener Profi-Montag, steht mit dem kultigen € 200 Freeze-Out-Turnier und 7.000 Start-Chips wieder eine höherpreisige Veranstaltung auf dem Programm. Auf www.spielbank-wiesbaden.de oder über die App „casino wi“ kann man die aktuelle Buchungslage verfolgen und, wenn’s eng wird, sich online noch schnell per Bankkarte oder Kreditkarte einen Platz sichern – oder natürlich direkt vor Ort im Casino, solange der Vorrat reicht.