Spielbank Mainz informiert: Neuer Poker Turnierplan – Mehr Abwechslung

Seit dem 01.01.2016 finden in der Spielbank Mainz monatlich wechselnde Pokerturniere statt. Neben den bekannten und beliebten 100.- Buy In Freeze-Out Turnieren werden nun auch regelmäßig neue Formate mit unterschiedlichen Buy In’s angeboten. Die Turniertage sind unverändert Freitag und Samstag.
Außerdem findet einmal im Monat ein größeres Turnier des Monats statt.
Das am 01.01.2016 mit 50 Teilnehmern ausverkaufte 200+50 Knockout Bounty Turnier wurde ein voller Erfolg.

Februar
Die regulären Turniere laufen wie gewohnt an 4 Tischen und starten um 19:30 Uhr (Check-In 19:00 Uhr).

Das Turnier des Monats ist im Turnierplan grün hinterlegt, findet an bis zu 5 Tischen statt und startet schon um 18:30 Uhr (Check-In 18:00 Uhr). Die Blind Phasen und der Starting Stack werden im Vergleich zu den regulären Turnieren angehoben.

Eine weitere Neuerung ist der monatliche CASH-GAME-DAY, an dem die Spielbank Mainz neben dem gängigen No Limit Holdem in Zukunft auch Pot Limit Omaha mit den Blinds 2/2 und 5/5 anbieten wird.

Die monatlichen Poker Turnierpläne werden künftig während der ersten Woche des Vormonats veröffentlicht.

Wie gewohnt können sie ihre Turnier-Anmeldung online unter www.spielbank-mainz.de oder telefonisch unter 06131 – 97 10 190 durchgeben.

Wir freuen uns, sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.

Ihre Spielbank Mainz

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung