OLG Köln: Verfahrensaussetzung bis zur Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs in Sachen Sportwetten

Europäischer Gerichtshof klärt Dienstleistungsfreiheit bei Sportwetten

AG München: Private Sportwetten-Vermittlung nicht strafbar

VG München: Sportwetten-Werbung im Fernsehen und Tätigkeit der BLM

AG Velbert hält die Sportwettvermittlung für straflos

VG Dresden hebt Sofortvollzug einer Schließungsverfügung gegen privates Wettbüro wieder auf

Urteil gegen TV-Glücksspiele aufgehoben

Auch AG Bielefeld lässt Anklage gegen Wettvermittler aus objektiven und subjektiven Gründen nicht zu

Landgericht Göttingen lehnt Eröffnung des Hauptverfahrens ab und spricht Wettvermittler Entschädigungsanspruch zu.

Landgericht Berlin bestätigt erneut, dass „Vermittlung“ von Sportwetten kein strafbares „Veranstalten“ i.S.d. § 284 StGB ist.

Erneuter Freispruch für Buchmacher

AG Regensburg spricht Wettvermittler aus objektiven Gründen frei