Beschlüsse der Ministerpräsidenten zur Sportwettenregulierung sind Schritt in die richtige Richtung

Berlin. Der Deutsche Sportwettenverband (DSWV) begrüßt die Verständigung der Ministerpräsidenten auf die Einführung eines qualitativen Erlaubnisverfahrens für Sportwettenanbieter. Bei der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz in Warnemünde haben die Regierungschefs Eckpunkte einer reformierten Glücks- und Sportwettenregulierung in Deutschland skizziert. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Hessen will Online-Lotterien stärker kontrollieren

Die Bundesländer diskutieren über eine Reform des Glücksspiel-Staatsvertrags. Denn die Internet-Anbieter machen staatlichen Lotterien immer mehr Konkurrenz. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Automatenwirtschaft befürchtet Umsatzeinbruch

Der Glücksspielsektor befindet sich im Umbruch. Aufgrund schärferer Regelungen bangen viele Unternehmer um ihre Existenz. In ganz Deutschland stehen Tausende Spielhallen vor der Schließung. Weiterlesen

Neu bei btty: 5.800 Sportveranstaltungen im eingebundenen Live-Channel

Salzburg, Oktober 2016 - Sportevents und Live-Wetten verschmelzen zu einem Erlebnis: auf btty.com und im mobilen Angebot können Fans ab sofort nicht nur das umfangreiche Wettangebot von btty nutzen; im brandneuen Live-Channel lassen sich nun zudem über 5.800 Sportveranstaltungen live per Videostreaming verfolgen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Beim Poker haben Roboter keine Chance gegen uns

Bei hochkomplexen Spielen wie Schach ist künstliche Intelligenz kaum zu schlagen. Das menschliche Pokerface ist für Roboter jedoch ein Mysterium. Weiterlesen

Stadtrat Nürnberg: Spielhallen werden aus Wohngebieten verbannt

Der Nürnberger Stadtrat hat dem sogenannten Vergnügungsstättenkonzept einstimmig zugestimmt. Weiterlesen

Fernsehlotterie setzt Ausdünnung von Banken–Filialnetz zu

Nürnberg - Die Deutsche Fernsehlotterie leidet zunehmend unter der Ausdünnung des Filialnetzes von Banken, Sparkassen und der Deutschen Post. Weiterlesen

Glücksspielstaatsvertrag: DOSB und LSB unterstützen Neufassung

Der Glücksspielstaatsvertrag im Bereich Sportwetten muss komplett neu gefasst werden. Das haben die Spitzen des DOSB und der Landessportbünde jetzt auf ihrer Tagung in Leipzig gefordert. Weiterlesen

Sportwetten–Problematik endlich lösen

Der Glücksspielstaatsvertrag im Bereich Sportwetten muss komplett neu gefasst werden. Das haben die Spitzen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Landessportbünde jetzt auf ihrer Tagung in Leipzig gefordert. Weiterlesen

ZAW: Reform des Glücksspielstaatsvertrags ist überfällig

Der Spitzenverband der deutschen Werbewirtschaft appelliert an die Ministerpräsidenten der Länder, bei ihrer Jahreskonferenz vom 26. bis 28. Oktober 2016 endlich eine grundlegende Reform der europarechtswidrigen deutschen Glücksspielregulierung anzustoßen. Weiterlesen

Britische Wettbewerbsbehörde (CMA) kündigt Überprüfung aller Online Glücksspiel Anbieter an

In Großbritannien gab die „Competition and Markets Authority“ (CMA), die Wettbewerbs- und Marktaufsichtsbehörde, am Freitag bekannt, dass man die Online Glücksspiel Anbieter im Vereinigten Königreich einer detaillierten Prüfung unterziehen werde, ob denn bei den Unternehmen alles mit fairen und rechten Dingen zugehe. Weiterlesen

Astat–Studie: Wer sind Südtirols Glücksspieler?

350.000 Südtiroler haben in ihrem Leben bereits einmal ein Glücksspiel mit Geldgewinn ausprobiert - das sind 82,4 Prozent der Südtiroler Bevölkerung. Weiterlesen

Lotto Niedersachsen informiert: Glückssträhne für Lotto–Spieler in Niedersachsen hält an

Hannover. Und weiter geht es mit der Glückssträhne für Niedersachsens Lotto-Spieler! Nach fünf Großgewinnen am vorletzten Wochenende dürfen sich jetzt wieder vier Glückspilze über Gewinne von mindestens 100.000 Euro freuen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Glücksspiel in Deutschland: Experte dringt auf umfassende Neugestaltung der Regulierung

Vom illegalen Sportwettengeschäft bis zum Online-Casinospiel: Auf dem Glücksspielmarkt in Deutschland tummeln sich zahlreiche illegale Anbieter. Obwohl rechtlich streng reguliert, mangelt es massiv an der Umsetzung der Vorgaben. Diese Woche beraten sich die Regierungschefs der Bundesländer zu dem Thema. (4 Comments) Weiterlesen

Deutscher Lottoverband appelliert an die Bundesländer, den Glücksspielstaatsvertrag umfassend zu reformieren

Hamburg, 24.10.2016 – Auf ihrer Jahreskonferenz am 26.-28. Oktober wollen die Länderchefs auch über Änderungen am bestehenden Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) beraten. Der Deutsche Lottoverband (DLV) appelliert an die Ministerpräsidenten, neben dem Sportwetten-Chaos ein weiteres gravierendes Problem der deutschen Glücksspielregulierung anzugehen: (Keine Kommentare) Weiterlesen

Werbung