Tschechen halten an Casino-Plan fest

Das tschechische Bieterkonsortium um die Milliardäre Karel Komarek und Jiri Smejc (Sazka Group) hält an seinen Plänen fest, bei den Casinos Austria das Ruder übernehmen zu wollen - gemeinsam mit dem NÖ Konzern Novomatic mit Sitz in Gumpoldskirchen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Stadtcasino-Beteiligung: Schon im alten Kursaal wurde gespielt

Die Beteiligung der Einwohnergemeinde an der Stadtcasino Baden AG ist historisch begründet. Die Beteiligung der öffentlichen Hand an öffentlichen Unternehmungen, die nicht zwingend in deren Aufgabenbereich gehören, muss heute definierten Richtlinien entsprechen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Österreich: Pechsträhne verfolgt Glückspielgesetz

Das österreichische Glückspielgesetz beschäftigt wie kaum ein anderes Gesetz die Gerichte. Jetzt ist es um eine Facette reicher. Und vielleicht bald ein Fall für die EU. Als vor bald sechs Jahren die beiden Novellen zum Glückspielgesetz verabschiedet wurden, sprachen die Verfasser gerne von einem „großen Wurf“ (Keine Kommentare) Weiterlesen

Novomatic scheitert mit Einstieg bei Casinos Austria

Paukenschlag im Übernahmepoker um die teilstaatlichen Casinos Austria durch den Rivalen Novomatic und ein tschechisches Bieterkonsortium: Das Kartellgericht hat den geplanten Einstieg Novomatics bei den teilstaatlichen Casinos Austria aus mehreren Gründen untersagt (Keine Kommentare) Weiterlesen

CASINOS Austria International zurück auf Erfolgskurs

Casinos Austria International hat im ersten Halbjahr 2016 abermals einen deutlichen Schritt zur Ergebnisverbesserung geschafft und konnte die Ertragslage signifikant verbessern. Bei einem Umsatz von 65,1 Millionen Euro konnte ein positives Betriebsergebnis von 18,9 Millionen Euro erwirtschaftet werden. (Keine Kommentare) Weiterlesen

CASAG- Österreichische Lösung scheitert an fehlender Einigung mit den Wettbewerbsbehörden

NOVOMATIC, Europas führender Gaming-Technologiekonzern, konnte trotz monatelanger Verhandlungen mit den Wettbewerbsbehörden keine Einigung über die Auflagen zum Einstieg bei der Casinos Austria AG (CASAG) erzielen. Das Kartellgericht untersagte den Zusammenschluss daraufhin, weil dadurch angeblich der Wettbewerb eingeschränkt worden wäre. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Schwimmendes Casino ein Muss

1,81 Millionen deutsche Gäste reisten 2015 mit einem Kreuzfahrtschiff. Damit ist Deutschland der zweitgrößte Kreuzfahrtmarkt nach den USA. Doch die Asiaten sind im Kommen, viele wollen an Bord vor allem eines: spielen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Die SP stellt die Casino-Beteiligung der Stadt in Frage

Gehört es zur Aufgabe der öffentlichen Hand, sich an einem Casino zu beteiligen? Diese Frage müssen sich die politischen Parteien der Stadt Baden stellen. Die SP fordert den Stadtrat auf zu prüfen, wie sich ein Ausstieg aus der Stadtcasino Baden AG und ein Aktienverkauf auswirken würde. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Spielbank Wiesbaden: Ein Wahnsinns Wochenende in der Spielbank Wiesbaden

Am Samstag endete, mit unserer Abschlussverlosung und fast 1400 Besuchern in beiden Spielstätten, unsere 6- wöchige Sommeraktion. Tolles Spiel an allen Tischen, eine Wahnsinns Stimmung, hohe Spannung und 10 glückliche Gewinner unserer Abschlussverlosung prägten den Samstagabend. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Alles auf Mathe

Mit wissenschaftlichen Ansätzen lassen sich die Chancen beim Roulette und beim Lotto zuweilen deutlich steigern, wie ein neues Buch zeigt. Im Keller des Londoner Hotels "Ritz" befindet sich ein für seinen Luxus berühmtes Kasino, der "Ritz Club". (Keine Kommentare) Weiterlesen

Novomatic-Einstieg bei Casinos Austria “sicher nicht” ohne Auflagen

Die Frist für eine Entscheidung durch das Kartellgreicht läuft bis zum 3. September. Der Einstieg des niederösterreichischen Glücksspielkonzerns Novomatic bei den teilstaatlichen Casinos Austria wird in jedem Fall nur unter Auflagen durchgewunken (Keine Kommentare) Weiterlesen

Zockerflucht in die Onlinewelt

Immer weniger Spieler, immer weniger Einnahmen: Potsdams Spielbank „Jokers Garden“ leidet wegen der Konkurrenz aus dem Internet. Doch es gibt Hoffnung.Schuld sind die Spielhallen. Und die Wettbüros. Der größte Wasserabgräber aber ist das Internet. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Die Spielbanken Bayern informieren: WhatsApp Dienst der Spielbanken Bayern

München, 26. August 2016 – Seit Juni 2016 bieten die Spielbanken Bayern einen kostenlosen WhatsApp Dienst an. Nach erfolgreicher Anmeldung haben Sie die Möglichkeit via WhatsApp sich die News und Veranstaltungen Ihrer Spielbank auf Ihr Handy schicken zu lassen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

ISA-GUIDE berichtet: Casino Baden–Baden erfindet sich neu – zweite Phase von Umbau und Erweiterung mit Eröffnung des neuen Außenbereichs abgeschlossen

Baden-Baden - 26. August 2016: Das Casino Baden-Baden erfindet sich neu und bleibt dabei gleichzeitig der besonderen Atmosphäre und dem klassischen Grundkonzept treu. Insgesamt drei strategisch angelegte Bauschritte verwandeln innerhalb von vier Jahren das klassische Spielcasino zu einer multifunktionalen Eventlocation... (Keine Kommentare) Weiterlesen

Weißrussen können Verwandten das Spielen im Kasino gerichtlich verbieten

In Weißrussland haben Verwandte das Recht bekommen, ihren Angehörigen auf gerichtlichem Wege zu verbieten, im Kasino zu spielen. Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat einen entsprechenden Erlass unterzeichnet. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Werbung