Las Vegas – Eine Krake die den „Wal“ verschlingt

Die folgende Serie ist eine Reportage über High Limit Gambling in Las Vegas. Es geht um die Methoden, die angewendet wurden und auch noch werden, um die größten Spieler dieser Welt ins Mekka des Glücksspieles zu lotsen. Sie werden erstaunt sein, welche Tricks die Casino Exekutive auf Lager hat, um die Großzocker in ihre Casinos zu locken. (2 Comments) Weiterlesen

Phil Ivey soll dem Borgata bis zu $15 Millionen schulden

Das Casino aus Atlantic City glaubt, 2012 von Ivey zu unrecht um $10 Millionen erleichtert worden zu sein. Nun fordert man weitere $5 Millionen für entstandene Schäden. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Pokerface, Deal und viel Geld

Im Swiss Casino Schaffhausen lieferten sich während den letzten drei Tagen 173 Pokerspieler ein spannendes Rennen um das stolze Preisgeld von über 100’000 Franken. Am Finaltisch mit den letzten zehn Spielern brauchte es gute Karten, ein überzeugendes Pokerface und viel Glück. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Las Vegas Reisebericht Teil 7: Die letzten Tage und mein Fazit

Über den 25. August kann ich nicht so strukturiert berichten, da ich von den vielen Eindrücken und dem Schlafentzug der Vortage in einen rauschähnlichen Zustand geriet, was meine Fähigkeit der Wiedergabe einzelner Ereignisse stark schmälert. Zunächst frühstückten wir mal wieder ausgiebig. Weiterlesen

Private Wettanbieter reichen Beschwerde gegen EU-Kommission wegen Untätigkeit ein

Private Wettanbieter haben eine offizielle Beschwerde gegen die EU-Kommission eingereicht, weil diese nicht ausreichend gegen staatliche Wettmonopole in den EU-Mitgliedsländern vorgeht.

Münstermann folgt auf Reeckmann

Berlin, 11. November 2016. Günter Münstermann wurde am 3. November in Frankfurt als neuer Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes deutscher Spielbanken (BupriS) für das Jahr 2017 gewählt. Er folgt damit auf Martin Reeckmann, der den Verband zum Jahresende 2016 verlässt, um seine glücksspielrechtliche Anwaltspraxis zu stärken. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Das Grand Casino bietet neu Gratis-Spiele an – aber nur vorerst

Das Casino peilt mit der Idee einen Umsatz von 10 Millionen an – zuerst wird aber kostenlos gespielt. Online geht das Grand Casino Baden bereits im nächsten Frühling.

Die Spielbanken Bayern informieren: Bayern–Jackpot in der Spielbank Bad Füssing geknackt

München, 10.11.2016 – Bereits zum 2. Mal innerhalb von nur acht Tagen konnte der Bayern-Jackpot geknackt werden. Nachdem sich vor kurzem ein Gast der Spielbank Bad Reichenhall freuen konnte, hatte vergangenen Sonntag eine Dame aus dem Landkreis Dingolfing-Landau die fünf Löwen auf der Gewinnlinie... (Keine Kommentare) Weiterlesen

Online-Glücksspiel: „Ende des PayPal–Käuferschutz für Glücksspiele ist ein Signal für mehr Konflikte im nicht–regulierten Wett-Markt“

Baden-Baden, 10. November 2016. „Ab 19. November 2016 wird das Online-Bezahlsystem PayPal keinen sogenannten Käuferschutz mehr für Zahlungen an Glücksspiel- und Wettanbieter im Internet mehr übernehmen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Lokalpolizisten wollten in Casino betrügen

Zwei Beamte der Lokalpolizei von Palma de Mallorca sind in einem Casino in Santander auf dem spanischen Festland verhaftet worden. Den beiden wird vorgeworfen, mit falschen Spielchips an den Spielen teilgenommen zu haben. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Spielbank Bad Kötzting informiert: Fortuna wieder zu Gast in der Spielbank Bad Kötzting – Poker-Jackpot geknackt

Der Poker-Jackpot der Spielbank Bad Kötzting wurde vor wenigen Tagen geknackt. Ein Gast aus Frankreich konnte sich über die Jackpot-Summe von über 12.000 Euro freuen. Der Haus-Jackpot liegt aktuell bei über 18.000 Euro und beim Auto-Jackpot steht ein Fahrzeug vom Typ Subaru Forester XV 2.0 i Active MTbereit. (Keine Kommentare) Weiterlesen

„Nicht Las Vegas“: Roms Bürgermeisterin will Glücksspiele verbannen

„Rom ist nicht Las Vegas“: Mit diesem Motto startet Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi eine Kampagne gegen Glücksspiele. Slotmaschinen und Videopoker sollen aus Bars, Trafiken und Einkaufszentren im Stadtzentrum verschwinden.

Wo will der Betreiber hin? Eine neue Spielhölle und viele offene Fragen

Laut einer vom Land Mecklenburg-Vorpommern erteilten Betriebserlaubnis darf auch in Neubrandenburg eine Spielbank loslegen. Noch weiß aber niemand ganz genau, wo hier künftig gezockt werden soll. Die Nachricht wird bei der Caritas in Neubrandenburg nicht für die ganz große Vorfreude gesorgt haben: In der Viertorestadt darf mit Erlaubnis der Landesregierung künftig eine Spielbank den Betrieb aufnehmen. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Ehemaliger Craps Dealer muss wegen Betrug bis zu fünf Jahre ins Gefängnis

Zwischen 2012 und 2014 betrog ein Quartett aus zwei Dealern und zwei Spielern das Bellagio in Las Vegas beim Craps. Das Casino wurde um eine Summe von rund 1,5 Mio. Dollar erleichtert. Der ehemalige Craps Dealer James R. Cooper Jr. wurde nun am Wochenende als letztes Mitglied der Gruppe zu einer Haftstrafe von bis zu fünf Jahren verurteilt. (Keine Kommentare) Weiterlesen

ZAW: Reform des Glücksspielstaatsvertrags ist überfällig

Der Spitzenverband der deutschen Werbewirtschaft hat sich für eine grundlegende Reform des deutschen Glücksspielstaatsvertrags ausgesprochen.Nach Ansicht der ZAW sei eine rechtskonforme und praktikable Novellierung des Glücksspielstaatsvertrags seit Jahren überfällig. (Keine Kommentare) Weiterlesen

Werbung